Wissenswertes

Wissenswertes

Hopfs Sportlermüsli mit Molkenprotein

Die natürliche Unterstützung für Ausdauersportler.
Energiespender vor und nach muskulärer Beanspruchung.

Eignet sich in seiner Zusammensetzung besonders

  • als ausgewogenes Frühstücksmüsli
  • für höhere Belastbarkeit, hoher Kohlenhydrat- und Proteinanteil (BCAA´s) als Energielieferant
  • für schnellere Regeneration, hoher Proteinanteil von 20,1% (6% Molkenprotein)
  • zum Wiederauffüllen der Glykogenspeicher (Carboloading), hoher Kohlenhydratanteil
  • für stabilen Blutzucker


Hopfs Sportlermüsli verfügt durch seine ausgewogenen Zusammensetzung aus Urweizensorten und alten Getreidearten sowie Molkenprotein, Amaranth, Sojaflocken und hochwertigen Nüsse, Samen und Kerne über ein vorteilhaftes Nährstoffprofil.

  • hoher Anteil an leicht verdaulichen Kohlenhydraten
  • hoher Anteil an hochwertigem Protein
  • hoher Mineralstoffgehalt
  • hoher Ballaststoffgehalt
  • hoher Anteil an ungesättigten Fettsäuren


Molkenprotein
zeichnet sich durch eine schnelle Resorption im Magen-Darm-Trakt aus,
bereitet keine Verdauungsprobleme und kann dadurch vom Körper schnell verwertet werden.

Molkenprotein
hat die Biologische Wertigkeit von 104 (die höchste aller Einzelproteine). Sie gibt an, wie viel Nahrungsprotein in Körperprotein umgewandelt werden kann. Je höher die Wertigkeit eines Proteins, umso ähnlicher ist die Zusammensetzung der Aminosäuren (Proteinbausteine) dem menschlichen Körperprotein.

Molkenprotein
hat einen besonders hohen Gehalt an verzweigtkettigen Aminosäuren = BCAA. BCAA steht für
„Branched-Chain Amino Acids“ = Leucin, Valin und Isoleucin. Diese sind essentielle Aminosäuren, welche vom Körper nicht selbst gebildet werden können und über die Nahrung aufgenommen werden müssen. BCAA´s werden im Gegensatz zu „normalen“ Aminosäuren in den Muskelzellen und nicht in der Leber verstoffwechselt. Sie stehen somit als Energielieferant bzw. zur Regeneration als Baustoff für Anpassungsprozesse (Adaptationsprozesse) und Reparatur der Muskulatur schnell zur Verfügung. Dem Katabolismus, ein proteinabbauender Zustand, wird somit entgegengewirkt.

Das Molkenprotein-Konzentrat
, welches wir verarbeiten, ist ein natives, lösliches, aus frischer Süßmolke durch Ultrafiltration und Sprühtrocknung hergestelltes Protein. Eine enzymatische Hydrolyse der Lactose zu Glucose und Galactose führt zu einer praktisch lactosefreien und ernährungsphysiologisch hochwertigen Eiweißquelle. Es hat einen Proteinanteil von ca. 80%, einen Fettanteil von ca. 6% und einen Lactoseanteil unter 1%.

ZutatenSportlermüsli
Haferflocken, Molkenprotein, Amaranth-Pops, Dinkel-Pops mit Honig, Sojaflocken, Kamutflocken, Einkornflocken, Emmerflocken, Roggenflocken, Gerstenflocken, Dinkelflocken, Trockenfrüchte (Sultaninen, Pflaumen, Äpfel, Aprikosen, Feigen und Datteln gewürfelt), Mandel-, Haselnuss- und Walnusskerne gehackt, Cashewkerne, Sonnenblumenkerne, Leinsamen, Sesam und Kürbiskerne.

100 g enthalten durchschnittlich ca.

Brennwert:
Protein:
Kohlenhydrate:
Fett:
Ballaststoffe:
Natrium:
379 kcal / 1586 kj
19,8 g davon 8,0 g Molkenprotein
45,5 g davon 11,3 g Zucker (natürlich)
9,9 g davon gesättigte Fettsäuren 1,7 g
9,1 g
0,030 g

Die Nährwertangaben unterliegen den natürlichen Schwankungen.